Als Frau zu leben, bedeutet ein Leben voller Gefühl.

Und ich liebe das Leben als Frau! Eine Frau trägt die Weiblichkeit in sich, das Genuss pur verspricht. Das Gefühl wahrlich zu leben ist aber noch lange nicht willkommen. In einer Welt, in der die Frauen sich immer noch vergleichen anstatt ihre Einzigartigkeit zu feiern, ist das beste Gefühl, das der Zusammengehörigkeit. „Ich bin wie du, trage die gleiche Handtasche und auch den gleichen Lippenstift! Ist das nicht cool? Und jetzt übe ich auch, genauso zu gehen wie du!“

 

Eine Frau wirst du niemals verstehen können, sondern nur fühlen.

Maike Krüger

 

Wir haben hier in der westlichen Welt- egal ob Frau oder Mann- das unglaubliche Glück, in großer Freiheit zu leben. Mittlerweile darf eine Frau frei über sich und ihren Körper bestimmen, sie darf Nein sagen und auch Ja! Aber beides überschreitet immer noch eine gesellschaftliche Toleranzgrenze. Ein vollständiges Ja, ohne sich dabei zu schämen oder dafür zu kämpfen ist noch selten. Ja zu dem Wunsch z.B. zu Hause zu bleiben und dort dem Teil der Arbeit gleichberechtigt nachzugehen. Aber das hatte ich ja ganz vergessen: Sorry Ladies- das wird leider nicht bezahlt. Na klar, es gibt auch Männer, die bei der Familienplanung zu Hause bleiben möchten oder die Frau, die sich freut, wieder zur Arbeit zu gehen. Es geht mir um die Wertschätzung der wichtigsten Sache unserer Spezies. Wie können wir es immer noch zulassen, dass diese wunder- und hingebungsvolle Arbeit nicht wertgeschätzt wird! Und es langen nicht irgendwelche kümmerlichen Renten Jahre. Da muss mehr her!

Aber was können wir jetzt tun? Wir Frauen für uns und eine jede für sich?

Es ist eine innere Einkehr, ein Wissen, tief in jeder Frau. Wenn du aus dieser unendlichen Wiederholungsschleife der negativen Wertschätzung aussteigen möchtest, dann langt eine Entscheidung. Dafür musst du nichts tun. Du bist gut, du bist vollkommen und du trägst soviel Macht in dir!

Du bist eine wunderschöne Frau. Du bist einzigartig. Du bist genau richtig.

All die Prägungen und Überzeugungen, die wir Frauen in uns tragen, können wir ändern. Nichts muss so bleiben wie es war, alles darf sein und in Fülle! Und heute ist einfach so ein Moment, uns alle zu feiern, weil wir so, wie wir sind, gut sind! Lasst uns anfangen, die Welt mit schönen Worten zu fluten. Schaue Frauen an, egal welchen Alters und sage ihr, warum sie besonders ist. Heute, hier, in diesem Moment. Das Universum wird darauf reagieren, denn das was wir sagen, sagen wir immer zu uns selbst. Wir verändern damit auch unsere eigenen Gedanken und ziehen das Gesagte wie ein Magnet in unser Leben hinein.

Es berührt unser Herz, wenn wir gesehen werden auf eine sehr innige Art und Weise. Wir wünschen es uns so sehr und das ist die Zauberformel für unser inneres Wachstum. Wir werden groß und sichtbar. Wir werden stark und können uns authentisch leben. Wir müssen nichts mehr tun, weil wir es spüren und es in jeder einzelnen Zelle in unserem Körper vibriert. Wir sind gut genug und wir müssen nichts mehr dafür tun. Was für eine Freude und was für eine großartige Chance der Veränderung!

Also ich gehe gleich raus und werde mich nicht bremsen können vor schönen Worten. Du bist es mir wert! Weil…wir uns im anderen erkennen.

Lasst uns die Welt verändern!

Von Herz zu Herz Maike