Schlagwort-Archive: Leben

Der Augenblick, der dein Leben verändert

Der Anfang steckt in allem Ende

Und dann weißt du, dass es das Leben ist.

Ein immer wiederkehrender Anfang mit allen Möglichkeiten. Welche nimmst du und welche nutzt du? Spürst du mich? Ich stehe hinter dir und bin die Hoffnung und die Zuversicht. Wie könnte meine Liebe zu dir nicht von deiner Größe erzählen? Du kannst nicht ausbrechen? Du hast gerade nicht die Kraft dazu und dir fehlen die Ressourcen? Ja, das mag sein aber das ist nicht wichtig um zu beginnen, um Hoffnung zu haben und Liebe zu leben! Falls dies der Augenblick ist, der dein Leben verändert- dann verändert sich es nicht nur in dir sondern ebenso in allen anderen. Was wäre, wenn es so ist? Du genügend Geld hättest, viele Freunde, die dich lieben, eine Partnerschaft voller Liebe und Respekt, Gesundheit, du Möglichkeiten bekommst dich zu entfalten? Was wäre dann? Würdest du strahlen, Freude empfinden und eine selbstbewusste und gerade Haltung haben? Ja, natürlich! Und- lässt du diesen Moment verstreichen?

Es geht um Chancen, immer wieder

Um Erkenntnisse und eine innere Kraft, die von einer nicht vorstellbaren Macht erzählt. Eine Kraft, die niemals versiegt, die du mit geschlossenen Augen erkennen kannst. Die zu dir spricht, wenn alles um dich herum in Stille ertrinkt und dich atmen lässt, wenn du nicht mehr an das Leben glaubst. Die alles berührt, alle Tiere, Pflanzen und die Erde. Ich spreche nicht von der Kraft der Muskeln und Gefälligkeiten, die zu oft als Elixier des Lebens angesehen werden.

Falls dies der Augenblick ist, der dein Leben verändert- bist du dabei?

 

Du bist entstanden und erschaffen ohne das Wissen, wie das Leben funktioniert. Du bist viel mehr, als nur dein Körper, den du siehst. Du bist deine Gedanken und deine Gefühle und davon gibt es viel mehr, als du jetzt spürst. Unendlich viele kommen dazu- ohne dass du sie jetzt schon weißt. Deine Seele ist alles und weißt du, wo sie ihren Anfang und Ende hat? Wenn du denkst, du musst alles wissen, damit du alles bekommst- dann bekommst du nur einen winzig kleinen Teil von dem, was das Leben dir geben könnte. Du bist so unendlich viel mehr als das, was du gerade denkst, zu sein. Entfalte dich, entwickele dich, spüre dich.

Was macht Leben aus?

Was ist Lebendigkeit? Erinnern wir uns wieder an Menschlichkeit, Mitgefühl und Achtsamkeit. An das große Fest, das Leben bedeutet. Gefühle über Gefühle, Empfinden und Sinnlichkeit, Freude und Lachen, Genießen und Dankbarkeit egal und gerade deswegen, was bis jetzt war. Ist dies dein Augenblick, der alles verändert? Die Jagd nach Erfolg ist die Suche nach deiner inneren Anerkennung. Es ist der Ort wo du deine Begeisterung findest, die dich unaufhörlich schiebt und schiebt. Die ansteckend ist, weil sie so betörend wirkt. Liebe macht das Leben bunt. Es ist die Liebe, die alles verändert. Es ist die Liebe, die dich zum Lachen bringt. Es ist die Liebe, die dich heilt.

Es ist Liebe, die in jedem Augenblick für dich da ist, der alles verändern kann.

Maike Krüger

Was wäre, wenn du liebst?

Was würde passieren, wenn wir lieben würden? Was wäre, wenn wir Liebe leben würden?

Wir leben Teile und fragile Elemente der Liebe. Wir werden von unsern Eltern empfangen und lernen durch sie die erste Liebe kennen, die uns begegnet.Von Eltern, die überfordert sind, weil sie selbst noch bedürftig sind und einen Mangel an Liebe in sich tragen. Erwachsene, die selbst noch Kinder sind und um Aufmerksamkeit und Anerkennung ringen zeigen ihren Kindern genau diese Werte. Ein ewiger Kreislauf von Nicht-Gesehen werden und Nicht- Achtung.

Das erste Verliebtsein und die körperliche Liebe wird dann auf diesem Fundament des Mangels errichtet. Und wir erzählen uns dann Geschichten von Liebe und Lust, die lediglich wie ein Märchen sind. Liebe ist nicht Abhängigkeit und nicht das Gefühl von Unterdrückung. Liebe ist Freiheit PUR.

Liebe ist solch eine unfassbar große Kraft, das sie von allen Herrschern unterdrückt und als eine Illusion dargestellt wurde und wird. Belächelt und als „rosa Wolke“ abgetan wurde. Hat jemand geliebt- war er schwach. Hatte jemand ein Gefühl oder Mitgefühl- wurde er ebenfalls als ein Schwächling hingestellt. Und es war nicht nur früher so! Heutzutage erlebt die Angst ihr großes Comeback. Nicht genügend schlau, nicht genug gesund, hübsch, reich,…nicht gut genug! Und alles, weil die, die Angst um ihre Position haben, Angst vor der Kraft der Liebe haben.

Liebe, so heißt es, kann Berge versetzen. Nur welche? Was wäre, wenn es unsere eigenen Herausforderungen und Steine sind, die zu Bergen angewachsen sind, so das wir unser Selbst gar nicht mehr sehen? Das wir das vergessen haben, was uns erfreut und was uns glücklich macht. Lausche doch mal den Gesprächen auf der Strasse oder im Cafe. Die Menschen erzählen von Krankheit,Leid und Ärgernissen aber nicht von ihren Erfolgen und ihren Glücksmomenten.

Liebe lässt dich erstrahlen und erinnern, was du bist. Was bringt dich zum Lachen und was erfreut dich? Liebe ist Fülle und Reichtum, Liebe ist Annahme. Wenn es um unsere eigenen Berge geht, was kann dich davon abhalten es nicht zu tun? Einfach zu Lieben. Du hast deine eigenen Gedanken und bist dein Schöpfer.

Wenn wir lieben würden, wäre die Welt eine vollkommen andere. Wir würden voller Freude uns den Dingen widmen, die der Ausdruck unserer Gabe wären. Wir würden in Wertschätzung und Achtsamkeit dem anderen gegenüber leben, weil es nicht mehr um unsere Anerkennung und Bedürfnisse geht. Und vor allem wären wir nicht mehr lenkbar. Lenkbar und als Opfer aller Lebensumstände. Wir würden Liebe durch jeden Ausdruck in unserem Leben leben. Wir würden uns selber wieder die Macht der Schöpfung zurückgeben. Wir würden die Liebe als unsere größte Quelle anerkennen.

Beginne damit. Du allein erschaffst deine Welt. Ich habe das Erschrecken in den Augen der „Mächtigen“ gesehen, weil die Liebe so stark ist und eben Berge versetzen kann. Das aber ist der Beginn des Neuen! Die Illusion der  Normalität würde einstürzen. Die Liebe möchte durch uns gelebt werden. Die Liebe möchte sich durch uns erfahren. Es ist dein Klang deines Lebens der das Orchester der Galaxie vollkommen macht. Lebe dich in voller Liebe.

Liebe das, was du tust

Überlege doch mal, ob deine Arbeit dich erfreut. Macht sie dich glücklich- nährt sie auch deine Sinne? Putzt du das Haus und wünscht bald fertig zu sein, gehst du mit den Kindern spazieren und schaust auf dein Handy? Sei ganz präsent und stolz auf diesen Moment in deinem Leben. Lebe ihn in voller Liebe- Wertschätzend und Achtsam dir und anderen gegenüber.

Lasse deine Begeisterung andere Inspirieren

Begeisterung steckt an. Es ist wie ein Magnet, weil Begeisterung voller Energie und Freude steckt. Begeisterung ist die Nahrung für deine Taten, es ist wie eine sprudelnde Quelle. Begeisterung ist Tatendrang und Aktivität, Begeisterung ist der Weg zur Liebe. Wenn du gerne singst, im Chor bist und anderen davon erzählst werden sie deine Freude spüren. In dieser Freude bekommt dein Körper eine gerade Aufrichtung, dein Zellsystem richtet sich aus und neue neuronale Verbindungen entstehen. Menschen und Tiere ohne Begeisterung und Freude geben sich auf, verlieren den Sexualtrieb und sind empfänglich für Krankheiten. Entdecke also deine Begeisterungen. Es ist Heilung!

Liebe ist Freiheit 

Angst macht gefügig. Aus Angst machen wir dieses und jenes, gehen zur Gesundheitsvorsorge, haben unzählige Versicherungen und brauchen Geld, ganz viel Geld, um unabhängig zu sein. Um ein Netz aus Sicherheiten zu spannen. Viele Gruppen haben ein Interesse daran, ihre Interessen über die Angst zu lenken. Es geht um Macht und Führung. Was für Macht haben alleine die Banken? Oder auch die Schulen und Lehrer, aber auch Religionen. Werde dir deiner Angst bewusst. Wo berührt sie dich und wo lenkst sie dich? Es gibt keine Sicherheiten- das Leben ist ein wahres Abenteuer. Lebe es wild und ungezähmt.

Umgebe dich mit Liebe

Umgebe dich mit Liebevollem und sortiere aus! Krimi und co, Nachrichten und Fernsehsendungen von Familien und Frauen, die sich nur beleidigen und streiten, belastendes Essen und Worte, die verletzen, vermeide. Erschaffe dir eine liebevolle Umgebung ohne Lästereien und Vergleichen.

 

Maike

Möchtest du mehr über dich und die Kraft der Liebe erfahren

IntensivSeminar Liebesleben

 

 

Liebesleben

Die Liebe spricht

Stille senkt sich über dich. Denn du weißt, wenn du der Liebe begegnen wirst, wird alles um dich herum neu entstehen. Die Liebe möchte dich in der Wahrhaftigkeit – sie möchte dich pur und in einem entkleideten Geist. Der Liebe gegenüber bist du offen und verletzlich. Sie berührt dich in deinen tiefsten Schatten, um dir deine Schwächen zu zeigen. Sie lässt dich erbeben und in all deinen Vorstellungen erschüttern, damit du erkennst. Sie hebt dich in die Glückseligkeit und nimmt dir jedes Gefühl von Zeit.

Die Liebe erfährt sich außerhalb von Raum und Zeit, die Liebe ist grenzenlos. Niemals kann dein Verstand die Liebe erzwingen. Sie ist immer ein Geschenk und voller Wunder. Es ist die Schönheit, die du auf einmal in allen Dingen erkennst, es ist der Zauber des Regenbogens und die Feuchte vom Morgentau. Es ist das Funkeln der Sterne und die Sichel des Mondes- es ist das Wissen, das du inmitten dieser Schönheit ebenso funkelst und strahlst. Niemals kannst du die Liebe verändern, denn die Liebe wird dich verändern. Die Liebe fordert keine Erklärungen und Bedingungen, die Liebe das Licht in dir.

Ich habe so lange gewartet. Habe mich einsam gefühlt und deinesgleichen gesucht. So viel Leben habe ich gelebt und mich mit Erkenntnissen bereichert. Ich spüre meine Gabe und mein Wissen und hatte Angst, das man mich erkennt- als eine Frau, die von der Liebe spricht und sie in sich trägt. Eine Liebe, die von vielen belächelt wird und die in den Machtstrukturen der Gesellschaft keine Anerkennung findet. Aber die Liebe ist alles. Ich bin erfüllt von dem Licht der Liebe und das ist mein SEIN. Die Liebe.

Die Liebe wird sich entfalten. Sie wird sich allen zeigen, die bereit sind, sich selbst Hinzugeben. Ein Leben in Liebe ist ein Leben in Freiheit, da du beginnst, dich zu leben. Und das bedeutet, das du dich annimmst, so wie du bist. Lasse deine Füsse deine Schritte für dich tun und akzeptiere, wohin das Leben dich trägt. Lasse deine Hände die Arbeit verrichten, die dich erfüllt. Ziehe die Kleidung an, die dich und dein Licht erhellt. Und…spreche Worte in Liebe. Auch ein Nein bedeutet doch immer ein Ja. Ein Ja zu dir! Liebe macht dich nicht willenlos sondern stark. Wenn du in Liebe erfüllt bist, bist du ein Geschenk für dich und die Welt.

Ich bin Liebe

Maike