Ich bin eine erwachte Frau

DER IMMERWÄHRENDE KREISLAUF der Natur erzählt uns wieder und wieder von Neubeginn und Anfang. Jedes Jahr beginnt es von Neuem und jedes Ende trägt den Neuanfang in sich. So beginnen viele Frauen das Erleben ihrer Weiblichkeit neu zu erleben, denn ein Zyklus unserer Entwicklung neigt sich dem Ende zu und eine neue Dimension darf kommen. Die Weiblichkeit erwacht und mit ihr all ihre Essenzen. Zartheit, Mütterlichkeit, Weisheit- empfangendes Wissen und Liebe. Zart wie eine Knospe bricht es hervor. Zart und dennoch voller unbändiger Lebenslust. Stark und voller Kraft erhebt sich die Weiblichkeit in diesem Kreislauf aus dem Innersten der Frau. Wie ein Weckruf folgt die Weiblichkeit dem Ruf der Natur sich in der Frau aufzurichten und sich voller Liebe und Hingabe zu leben. Die Hingabe der Frau schenkt der Natur das Leben. Sie ist die Hoffnung und das göttliche Wissen. Sie ist die Intuition. Die Frau trägt in ihrer Weiblichkeit die Antwort auf alle Fragen. Die wissende Frau ist die erwachte Frau. Sie ist nun bereit, die Liebe in Freiheit zu SEIN. Das ist das Geschenk der Schöpfung…

Ich bin bereit, mich meiner Weiblichkeit in voller Liebe zu öffnen.

Ich bin bereit, durch die Illusion des Schmerzes hindurchzuschauen- zu meiner göttlichen Wahrhaftigkeit und Liebe.

Ich bin bereit, für dich ganz ICH ZU SEIN.

Ich bin eine erwachte Frau.