Der richtige Moment

Wenn alles im richtigen Moment geschieht-

und wartest du vielleicht dennoch- auf etwas, was scheinbar noch besser werden könnte? Bist du achtsam zu dir, wenn du zu oft in der Zukunft bist, auf der Suche nach Perfektion? Liegt deine Schwäche der Entscheidungsfreudigkeit darin, dass du auf den perfekten Moment wartest? Es ist eine wahre Kunst in der heutigen Zeit, sich nicht ablenken zu lassen von noch schöner, noch besser und noch erfolgreicher. Jede Werbung verspricht, noch mehr aus dir rauszuholen, dich noch erfolgreicher zu machen mit noch weniger Einsatz. Es verlockt keinen Einsatz zu geben und der Gedanke daran, dass du dann besonderes schlau und überlegen bist!

Der Moment geschieht

 

Einfach so. Und das ist dein Geschenk. Der Augenblick ist da, ohne dass du dafür etwas tun musst. Der Moment ist das wahre Geschenk und es liegt an dir, wie du ihn lebst. Die Liebe ist ein sanftes SEIN. Die Liebe, die in allen Zellen in dir schwingt, möchte sich erfüllen. Fülle den Moment mit deiner Liebe. Erinnere dich an dein Verliebt sein. Erinnere dich daran, was du für deinen Liebsten tun würdest. Bist du bereit, es auch für dich zu tun?

Es fällt vielen leicht, alles für den Geliebten zu machen. Egal ob Mann oder Frau. Wenn ich diese Menschen aufgefordert habe, das für sich zu tun, konnten sie sich das nicht einmal vorstellen! Aber möchtest du einen Partner an deiner Seite haben, der sich aufgibt? Der sich nicht liebt und gut zu sich selbst ist? Wir erkennen uns durch unseren Partner und alles, was wir zu tun haben ist uns selbst zu lieben. Im Überfluss, zart und einfühlsam, dankbar und verzeihend uns selbst gegenüber.

Übe, die Gefühle, die sich in dem Moment zeigen, zu leben. Bist du müde…dann gestehe dir ein Müde zu sein und vielleicht ergibt sich die Möglichkeit sich kurz auszuruhen oder endlich mal früh ins Bett zu gehen. Übe, ehrlich dir selbst gegenüber zu sein. Lerne dich besser kennen und liebe dich so, wie du deinen Liebsten lieben würdest. Du würdest es ihm verzeihen, wenn er müde wäre und darauf achten, das ihn keiner stört- so das er sich erholen könnte. Liebe dich ebenso…denn du bist es wert!

Warte nicht auf den richtigen Moment, denn dann lehnst du diesen Augenblick ab, weil er nicht deinen Vorstellungen von gut und richtig entspricht. Du wirst ein glückliches und erfolgreiches Leben führen, wenn du den Augenblick mit all seinen Gegebenheiten annimmst- denn du hast es letztlich auch so erschaffen. Sei in dich verliebt- dann wird jeder Moment in deinem Leben lebenswert. Egal was kommt- weil du weißt, es ist jetzt genau richtig! Es gibt keinen besseren Moment für das, was jetzt IST.

Deine Intuition weist dir den Weg zu den Handlungen, die in dem Augenblick von Bedeutung sind. Lerne also deine Gefühle wahrzunehmen. In all der Vielfalt, in der sie existieren. Deine Intuition und dein Gefühl sind immer richtig! Du möchtest vielleicht draußen spazieren gehen und hast aber noch einiges im Haus zu erledigen. Die Sonne scheint und du sagst zu dir: gleich bin ich mit allem fertig und dann kann ich es richtig genießen! Du machst den Abwasch und den Hausputz…und dann…ist die Sonne hinter den Wolken verschwunden und du bist müde von der Arbeit. Du gehst raus, weil du es gefühlt hast. Du wolltest raus! Aber jetzt bist du erschöpft und der Spaziergang ist eigentlich mühevoll und du kannst es gar nicht mehr genießen. Der Augenblick vorübergezogen. Der Moment, indem du beschlossen hattest hinauszugehen, ist verstrichen. Er ist nicht wiederholbar. Der Moment ist nun mit Neuem gefüllt. Deswegen fühlt es sich manchmal verkehrt an, weil der wahrgenommene, richtige Impuls in einem anderen Moment gelebt wird. Dadurch fühlt es sich falsch an…denn es ist auch wie ein Schuh, der nicht passt. Dennoch wird der Schuh wunderschön sein. Genau wie deine Absicht oder Handlung- nur zu einem nicht passenden Zeitpunkt.

Begrüße den Augenblick

Was ist das Neue und wie geht es dir jetzt. Wie erlebst du jetzt den Moment? Die Liebe in dir kennt keine Zeit. Ihr ist es egal…denn die Liebe existiert ohne Raum und Zeit. Du hast nichts zu verlieren, brauchst keinem vergangenen Moment hinterhertrauern. Die Liebe möchte sich erfüllen durch dich. Durch die Achtsamkeit deiner Selbst und durch dein Handeln und du bekommst in jedem Atemzug immer wieder neue Gelegenheiten dazu. Sei dir treu in jedem Moment.

Maike- Die Liebe spricht

klicke hier für mehr Info über Veranstaltungen mit mir

 

 

2 Gedanken zu „Der richtige Moment“

  1. Sei in dich selbst verliebt! Das ist ein erstaunlicher Perspektivenwechsel 🙂 Aber e macht mir Spaß, mich darauf einzulassen und mir selbst so zu begegnen, ich behalte das heute im Bewusstsein … und morgen … Danke für diese Anregung, liebe Maike!

    1. Liebe Elke, ich freue mich auf dein „Verliebtsein“ und das Gefühl, für dich selbst ein Geschenk zu sein! es ist wahrhaft ein Wechsel der Perspektive, der Betrachtung. Liebe dich! Ich danke dir für diese wunderbare Erkenntnis aus diesen Worten. Liebste Grüße an dich und viel Freude an der neuen Begegnung mit dir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.